Durchatmen
Sandra Männer Dipl. Päd.
Säuling

Angst davor, nicht gut genug zu sein

Triff Deine Entscheidung

Hinter der Angst, nicht gut genug zu sein, steht oft der tiefe Wunsch, von anderen gemocht und anerkannt zu werden. Und gleichzeitig die Sorge, auf irgendeiner Ebene nicht mithalten zu können, nicht das geben oder repräsentieren zu können, was erwartet wird oder was man denkt, erfüllen zu müssen.

Das kann in zwischenmenschlichen Beziehungen, im Entwickeln von Lebensvisionen oder im Umsetzen beruflicher Pläne stark blockieren. Der Fokus wird durch die Angst, nicht gut genug zu sein, auf das Außen gerichtet, auf die anderen. Ein ständig wahrgenommener Druck, es anderen recht machen zu wollen, sich beweisen zu müssen, raubt Lebensfreude und schränkt die Sicht auf das eigene Potential stark ein.

In Coaching, Psychotherapie und Persönlichkeitsentwicklung unterstütze ich Dich dabei wahrzunehmen, was es für Dich wirklich bedeutet, „gut genug“ zu sein und die Entscheidung zu treffen, dass Du „gut genug“ bist.

Lösung durch Loslassen

Dabei können zum Beispiel folgende Aspekte im Vordergrund stehen:

  • Sich selbst- wert-schätzen lernen, indem Du Dir Deiner Werte und Deines Selbstwertes bewusst wirst
  • Erwartungen an andere, dass sie Dich lieben und Dir Anerkennung geben sollen, loslassen
  • Umgang mit Schuld und Scham
  • Hinterfragen von Erwartungen, die andere oder die Gesellschaft an Dich stellt
  • Bewusst machen und auflösen von inneren Antreibern, wie: „Sei perfekt“, „Mach´s allen recht“, „Sei stark“, „Streng dich an“, „Sei schnell“ die dazu beizutragen, dass man sich nicht gut genug oder als Versager fühlt
  • Lernen, sich nicht ständig mit anderen zu vergleichen: Wer sich stets vergleicht und dadurch frustriert statt inspiriert ist, blockiert sein eigenes Potential
  • Selbstbewusstsein stärken mehr...
  • Erinnerungen an Situationen aus der Vergangenheit, wo Du Dich als „nicht gut genug“ gefühlt hast, neutralisieren und die Energie dort rausnehmen
  • Phantasien und Vorstellungen darüber, in welchen Situationen Du in der Zukunft versagen könntest, neutralisieren und die Energie dort rausnehmen
  • ...

In diesem Entwicklungsprozess unterstütze ich Dich mit Methoden, die tiefgreifend und nachhaltig wirken (mehr...)



  • Hast Du Fragen oder möchtest Du einen Termin vereinbaren?
  • Ich freue mich auf Deinen Anruf oder eine Mail von Dir.