Sandra Männer Dipl. Päd.
Welle
Hinterer Praxisraum

Sitzungsablauf und Methoden

Was machen wir in der Sitzung?

In Coaching, Psychotherapie und Persönlichkeitsentwicklung gehen wir über eine oder mehrere Sitzungen wie folgt vor:

  1. Wir spüren zusammen auf, auf welche Art und Weise Sie sich in Bezug auf Ihr Anliegen beeinträchtigt fühlen und in welchem Zustand Sie sich damit befinden.
  2. Wir finden sorgfältig den oder die konkreten Auslöser für diese Belastung. Das können (längst „vergessene“) Erinnerungen sein, Zukunftsphantasien oder Glaubenssätze.
  3. Wir neutralisieren den/die Auslöser mit Hilfe von Logosynthese (mehr...) direkt in Ihrem Unterbewusstsein, so dass anschließend die Belastungsreaktion darauf reduziert ist bzw. ausbleibt, sobald alle Auslöser, die dabei eine Rolle gespielt haben, neutralisiert sind.
  4. Wir untersuchen, ob es in Bezug auf Ihr Anliegen noch weitere Auslöser gibt, die eine Belastungsreaktion hervorrufen und lösen auch diese im Unterbewusstsein auf.

Was hilft dabei?

In Coaching, Psychotherapie und bei der Persönlichkeitsentwicklung begleite ich Sie hauptsächlich mit Logosynthese mehr...
Zusätzlich steht uns ein Erfahrungsschatz aus über 12 Jahren Arbeit mit vielen nachhaltig wirksamen Methoden zur Verfügung, die je nach Bedarf in den Veränderungsprozess mit einfließen. Mehr dazu finden Sie bei „Meine Qualifikationen“ mehr...

Allen Methoden ist gemeinsam, dass sie schnell und nachhaltig im Unterbewusstsein wirken.
Dabei werden innere, unbewusste Prozesse in Gang gesetzt, an die man durch „bloßes Reden“ gar nicht herankommen würde.

Während dieser Prozesse geschieht sehr viel auf körperlicher, mentaler, psychischer und spirituell-sinnhafter Ebene. Dabei entsteht innerlich wieder viel mehr Raum zum Atmen, zum einfach Sein im Jetzt und Hier. Eine Wiederorientierung auf die eigenen, wirklich wichtigen Werte und das damit im Einklang neu intergrierte Verhalten.



  • Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
  • Ich freue mich auf Ihren Anruf oder eine Mail von Ihnen.